Aktuelles

Stollenprüfung Paderborn

Sieben Mitglieder der Innung für das Nahrungsmittelhandwerk Paderborn ließen jetzt ihre Stollen von einem unabhängigen Sachverständigen des Institutes für die Qualitäts-sicherung von Backwaren (IQBack) beurteilen. Das Ergebnis ist sehr erfreulich.

mehr dazu >>>

30 Jahre im Dienst des Handwerks

30 Jahre ist Ass. jur. Peter Gödde für das heimische Handwerk in höchstverantwortlicher Position im Einsatz. Seit 2013 ist er Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe (KH) und Vorstandsvorsitzender der Stiftung Bildung & Handwerk. In seiner Dienstzeit hat er mit viel Mut zur Modernität beide Institutionen nicht nur erfolgreich mitaufgebaut, sondern deren positive...

mehr dazu >>>

Mickel Biere neuer Kreishandwerksmeister

Die turnusmäßigen Wahlen der Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe (KH) führen zu personellen Veränderungen im Vorstand der Handwerksorganisation. Als neu-er Kreishandwerksmeister löst Mickel Biere nunmehr Heinrich Heggemann und Gerd Töpper ab. Das Amt des Stellvertreters übernehmen Michael Friemuth und Dirk Eilers.

mehr dazu >>>

Brotprüfung in Lippe

Die Bäcker- und Konditoren-Innung Lippe führte auch in diesem Jahr auf dem Detmolder Wochen-markt eine Brotprüfung durch. Die Ergebnisse können sich dabei sehen lassen: 21 Proben schnitten mit „sehr gut“ und 15 mit „gut“ ab.

mehr dazu >>>

Tag des Handwerks in Lippe

Am Freitag, den 9. September 2016 fand der Tag des Handwerks im Festzelt Meilenbrock auf dem Wilbaser Markt in Blomberg statt. Festredner war der Vorsitzende der NRW-CDU, Armin Laschet.

mehr dazu >>>

Die gute Form

Der Berufsnachwuchs des Tischlerhandwerks stellt jährlich seine Leistungsfähigkeit beim Wettbewerb „Die gute Form“ unter Beweis. Eine Jury wählt dabei die besten Gesellenstücke aus, die dann prämiert und ausgestellt werden.

Die Exponate haben die Auszubildenden eigenständig entworfen, skizziert und konstruiert. Neben den rein handwerklichen Kriterien bewertete eine Jury Originalität, Design,...

mehr dazu >>>

#kwdbhandwerk

Unter dem #kwdbhandwerk ist unsere Kampagne Komm-wie-Du- bist in den sozialen Medien auffindbar. Unser Team füttert instagram bei jedem Event mit Foto. Schauen Sie doch einmal rein und sehen Sie, wie viel Spaß die Schülerinnen und Schüler an Bord unseres Busses und beim Knipsen von Selfies haben. Unter dem gleichen Hashtag finden sich auch auf facebook viele Infos und Fotos.

mehr dazu >>>

Komm-wie-Du-bist fährt Bus

Eine weitere spannenede Marketingmaßnahme zur Steigerung der Bekanntheit unseres Ausbildungsprojekts Komm-wie-Du-bist startet im Herbst 2016 und findet eine Fortsetzung im Frühjahr 2017. Dann ist unser Slogan auf und in Bussen in den Kreisen Paderborn und Lippe unterwegs und sorgt für viel Aufmerksamkeit.

mehr dazu >>>

Komm-wie-Du-bist im Stadion

Die Ausbildungsoffensive Komm-wie-Du-bist der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe ist ab der Fußball-Saison 2016/17 des SC Paderborn in der Benteler-Arena zu sehen. An exponierter Stelle sorgt die Kampagne für Aufsehen und steigert den Bekanntheitsgrad der Kampagne in der Öffentlichkeit und bei der Zielgruppe.

mehr dazu >>>

Kostenfreier IT-Check und Seminar IT-Sicherheit

Im Bereich IT-Sicherheit bietet die Kreishandwerkerschaft in Koopertaion mit dem eBusiness-Lotsen OWL und regionalen IT-Dienstleistern einen kostenfreien IT-Check an. Darüber hinaus finden zwei Seminare zum Thema in Detmold und Paderborn statt.

 

mehr dazu >>>

Kalender des Handwerks


21.01.2017

Ball des Handwerks




Unternehmerfrauen
Handwerksjunioren Paderborn
Komm wie Du bist
Netzwerk zuhause sicher

Stiftung Bildung Handwerk
tbz Paderborn
energieXperten
Landesgartenschau 2017